Suonenwanderungen

Die Suonen oder Wasserleiten gelten als Wahrzeichen der Walliser Landschaft. Sie bestehen seit dem 14. Jahrhundert und sind Meilensteine der Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Kantons. Gebaut wurden sie um die Weiden zu bewässern und dadurch dem Vieh das Futter zu sichern.

08.03.2016

Suonenwanderung Beitra

Mehr...
08.03.2016

Suonenwanderung Bodmeri

Mehr...
08.03.2016

Suonenwanderung Heido

Mehr...