Ordnungsdienst & Sicherheit

15.04.2016

Einwohnerkontrolle

Abmeldung

Beim Wegzug aus der Gemeinde müssen Sie sich persönlich auf der Gemeindekanzlei abmelden. Unter Angabe der neuen Adresse erhalten Sie den hinterlegten Heimatschein.

Anmeldung

Neuzuzüger müssen sich innert 8 Tagen persönlich auf der Gemeindekanzlei anmelden.

Erforderliche Unterlagen CH-Bürger:

  • Original-Heimatschein
  • für minderjährige Kinder ist das Familienbüchlein erforderlich
  • Kopie des Krankenkassen-Versicherungsnachweises

Erforderliche Unterlagen für Ausländer:

  • Ausländerausweis
  • Kopie des Krankenkassen-Versicherungsnachweises
  • Passkopie
15.04.2016

Ordnungsdienst für Gastbetriebe

Normale Öffnungszeiten

  • Betriebe Patent H (Wirtschaften & Restaurants): Sonntag - Donnerstag bis 23:00 Uhr | Freitag & Samstag bis 24:00 Uhr
  • Bar “Chez Lia”: Freitag, Samstag und am Vorabend eines Feiertages bis 02:00 Uhr

Voraussehbare Verlängerungen
Jeder Gastbetrieb hat Anspruch auf Verlängerung der Polizeistunde bis um 03:00 Uhr. Das Gesuch ist drei Tage vor dem Anlass beim Gemeindepräsidenten einzureichen. Die Bewilligungsgebühr für vorhersehbare Verlängerungen beträgt CHF 10.00 pro Stunde.

Unvorhersehbare Verlängerungen (Jokers)
Jeder Betrieb hat die Möglichkeit, pro Jahr höchstens 50 Bewilligungen (Joker) für frei wählbare Polizeistunden-Verlängerungen zu beziehen.

Diese berechtigen die Patentinhaber, für Patent H (Wirtschaften und Restaurants), den Betrieb bis längstens um 02:00 Uhr und die Bar „Chez Lia“ bis längstens um 03:00 Uhr offen zu halten.

Betriebe die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, sind verpflichtet bis spätestens zu der Zeit, an der die normale Betriebsschliessung erfolgt, die entsprechende Verlängerungsbewilligung (Joker) auszufüllen und vom Patentinhaber zu unterzeichnen.

Die Verlängerungsbewilligung ist vor Ablauf der normalen Betriebsschliessung auf die Gemeindekanzlei zu faxen (Fax-Nr. +41 27 946 54 01) oder mit einem Kassabon zu versehen. Erfolgt keine Fax-Meldung, muss die Bewilligung am nachfolgenden Tag auf der Gemeindekanzlei abgegeben werden. Die Verlängerungsbewilligung muss handschriftlich ausgefüllt werden. Verspätet ausgefüllte Verlängerungsbewilligungen ziehen ein Bussenverfahren nach sich und entziehen das Anrecht auf weitere frei wählbare Verlängerungen.

Bei einer Kontrolle ist die Bewilligung unaufgefordert vorzuweisen.

Die Gebühr für die frei wählbaren Polizeistunden-Verlängerungen beträgt CHF 10.00 pro Stunde. Bewilligungen, die bis am Ende des Jahres nicht eingelöst werden, verfallen.

Diverse Reglemente

FEUERWEHR
Laden Sie hier das Feuerwehr Reglement herunter. 

POLIZEI
Laden Sie hier das Polizei Reglement herunter. Hier geht es zu den Weisungen betreffend Polizeistunde.

PARKPLATZ
Laden Sie hier das Parkplatz Reglement herunter.

KATASTROPHENORGANISATION
Laden Sie hier die Katastrophenorganisation herunter.

FRIEDHOF 
Laden Sie hier das Friedhof Reglement herunter.